Bauvorhaben


Zimmerei Andreas Wiechel

BV: Lindenthaler Allee 15
  Status des Bauvorhabens
Angebot
 
Auftragsdurchführung
Referenz
Auftraggeber / Zeitlicher Rahmen / Bauherr

Eichberg Bau GmbH

09/2001 bis 10/2001
 
Auftragnehmer / Gewerk / Besonderheit

Zimmerei Andreas Wiechel

Zimmerer, Bautenschutz
 
Die Zimmerei Andreas Wiechel wurde von der Firma Eichberg mit der Rekonstruktion des Giebelfachwerks der Jugendstilvilla beauftragt. Bei der Auftragsdurchführung wurden Pilzmyzele des echten Hausschwamms entdeckt. Die Schwammsanierung gemäß DIN 68800 wurden durch unseren Bautenschützer Andreas Lüderitz durchgeführt. Sämtliche Arbeiten sind in enger Zusammenarbeit mit der Gutachterin Dipl.-Ing. Kathrin Menge erfolgt, um die Sicherheitsbereiche den Anforderungen entsprechend klein zu halten und damit für die Bauherren die Kosten einzudämmen.
Chronik x x
Datum Vorgang Dokumentation
05.10.2001
Ansicht des Giebels nach Fertigstellung der Restaurationsarbeiten.
26.09.2001

Zurichten und Anarbeiten der neuen Pfosten und Riegel an den Altbestand nachdem die Mauerwerksbehandlung nach DIN 68800 Teil 4 erfolgt ist.Es wurde zur besseren Haltbarkeit Douglasienholz verwendet.

06.09.2001
Rückbau der geschädigten Fachwerkhölzer und Anarbeitung von Reparaturverbindungen zur Aufnahme der neuen Fachwerkhölzer.
06.09.2001
Vorgefundene typische Schadensbilder des echten Hausschwammes.
 
zimmerei.wiechel.de